Heiligenfeld – Therapeutisch geleitete Nachsorgegruppe

Die in Heiligenfeld entdeckten Fähigkeiten und Ressourcen vertiefen, weiter entwickeln und den Transfer von der Klinik in den Alltag von Beruf, Beziehungen, Freizeit und Familie stärken

Zweimal im Monat treffen sich ehemalige Patienten der Kliniken Heiligenfeld in meiner Praxis in der Kölner Südstadt. 2004 war ich als Psycho- Körper- und Traumatherapeutin in der Fachklinik Heiligenfeld, Bad Kissingen tätig.. Mein Therapie-Ansatz ist ganzheitlich und bezieht Körperarbeit und Meditation auf vielfältige Weise mit ein. Auch das Stellen von Themen ist für mich als systemische Familientherapeutin auf verschiedene Art möglich. Seit 2005 leite ich die HF-Nachsorgegruppen in Köln. Mein spezielles Fachgebiet ist die Paar- und Sexualtherapie.

Therapeutisch geleitete Nachsorgegruppe - Susanne Dicken

Therapeutisch geleitete Nachsorgegruppe - Susanne Dicken

In Heiligenfeld wurden Sie in einem besonders geschützten Rahmen auf Ihrem Heilungsweg geführt. Mit Erkenntnissen aus Psychologie, Medizin, Philosophie, Körper- Kunst- und Musiktherapie, auch aus den Erkenntnissen unterschiedlicher Religionen, haben Sie eine neue Beziehung zu sich selbst erarbeitet. Die Saat, die in  Ihnen in Heiligenfeld gesät wurde, hegen und pflegen wir in unserer vierzehntägig stattfindenden Gruppe. Hier erfahren Sie einen geschützten Raum, in dem Sie durch die Kraft der gemeinsamen Erfahrungen und dem entstehenden Vertrauen, den Übergang von der Klinik in den Alltag leichter gestalten werden.

Vieles in Ihnen hat sich verändert und es braucht Zeit und Raum, um Ihre veränderte Wahrnehmung in Ihr Leben zu integrieren. In der Gruppe  üben wir Wahrhaftigkeit mit uns selbst und den Anderen. Wir üben eine liebevolle Kommunikation und wie wir die im Alltag manchmal notwendigen Masken abnehmen – um uns zu leben.

Dies geschieht in einer entspannten Atmosphäre mit Freude und Leichtigkeit, Meditationen, Achtsamkeitsübungen, Körperarbeit und vielfälltigen, weiteren kreativen Ansätzen.

Termine

Es gibt eine Mittwoch-Abend-, eine Donnerstag-Abend- und eine Freitag-Abend-Gruppe, die versetzt jeweils 2 Mal im Monat stattfinden. Die Gruppen finden derzeit mit maximal 8 Teilnehmern statt. Sie entscheiden sich für eine der drei Gruppen, damit unter den Teilnehmern ein vertrauensvoller, verlässlicher Rahmen entstehen kann.

Kosten

Kennenlerngespräch, 50 min., vor Gruppenaufnahme: € 80,00
Schnupper-Abend in der Gruppe: € 50,00
Hiernach verbindliche Anmeldung für 9 Gruppenabende : € 400,00 (1 Abend im Zyklus kostenlos).
Danach pro Abend € 50,00. Zahlung. Jeder 9. Abend ist kostenlos.
Kaution für den guten Abschied, wahlweise: € 50,00 plus Kraftgegenstand im Gruppenraum, oder € 100,00. Kommt bei Nichteinlösung Gruppenkasse, bzw. dem Gruppenraum zugute. Sollten finanzielle Probleme die Teilnahme verhindern, sprechen Sie uns bitte an.

Therapeutische Einzelbegleitung nach Heiligenfeld - Susanne Dicken

Termine Mittwoch Abends von 18:30 Uhr – 21:00 Uhr

in 2024: 10.01.; 24.01.; 07.02.; 21.02.; 06.03.; 20.03.; 03.04.; 17.04.; 01.05.; 15.05.; 29.05.; 12.06.; 21.08.;  04.09.; 18.09.; 02.10.; 09.10.; 30.10.; 13.11.; 27.11.; 11.12.

Termine Donnerstag Abends von 19:30 Uhr – 22:00 Uhr

in 2024: 18.01.; 01.02.; 15.02.; 29.02.; 14.03.; 11.04.; 25.04.: 02.05.; 23.05.; 06.06.; 20.06.; 15.08.; 29.08.; 12.09.; 26.09.; 10.10.; 24.10.; 07.11.; 21.11.; 05.12.; 19.12.

Termine Freitag Abends von 19:30 Uhr – 22:00 Uhr

in 2024: 19.01.; 02.02.; 16.02.; 01.03.; 15.03.; 12.04.; 26.04.; 10.05.; 24.05.; 07.06.; 21.06; 16.08.; 30.08.; 13.09.; 27.09.; 04.10.; 25.10.; 08.11.; 22.11.; 06.12.; 20.12.