Paar-Sexualtherapie

Sexualität Einzeltherapie Susanne Dicken

Liebe Menschen,

dieses Feedback von Kerstin & Markus vom 05.08.2017 zu unserer Paar-Sexualtherapie möcht ich in meinem Blog mit Euch teilen…

Es hat mich zu Freudentränen gerührt:

„Das Thema Tantra hat uns in der Vergangenheit schon mehrfach beschäftigt.
Wir waren interessiert, hatten jedoch absolut keine Ahnung und noch weniger
Erfahrungen. Wir waren unsicher, wie wir es angehen sollten. Da es sich hier
um ein Thema handelt, was selten offen diskutiert wird, haben wir uns via
Internet auf die Suche nach dem „richtigen Ansprechpartner“ für uns und
unsere Fragen gemacht. Lange haben wir gezaudert und sind schließlich auf
der Homepage von Susanne gelandet. Nach einem ersten Gespräch war klar: Wir
gehen ES an, was immer auch ES heißen mochte…Denn durch das Gespräch war
zwar Vertauen auf- und die größten Zweifel abgebaut worden. Jedoch blieben
noch genügend Fragen offen und eine gehörige Portion Skepsis und
Unsicherheit obendrauf.
An einem Sonntag fuhren wir also zu Susanne und Christoph in die
wunderschönen neuen Praxisräume und durften bei ihnen, mit ihnen und durch
sie einen Tag erleben, der alle unsere Erwartungen weit übertraf und der uns
einen neuen Weg eröffnete, den wir nun auf jeden Fall gerne weiter gehen
möchten!
Susanne und Christoph sind uns so achtsam und wertschätzend begegnet, haben
uns dort abgeholt, wo wir mit unserer Beziehung und den damit verbundenen
aktuellen Schwierigkeiten standen, haben uns von ihrer Absichtslosigkeit
überzeugen können und haben auch liebevoll klare Grenzen ihrer Tätigkeit
aufgezeigt, sodass es uns sehr schnell möglich war, uns mit unseren
Problemen zu öffnen, uns ihnen anzuvertrauen und uns auf ihre „Arbeitsweise“
einzulassen.
Hierzu möchte ich ausdrücklich betonen, wer bei dem Wort Tantra „schmutzige“
Gedanken hat, der hat entweder bisher den falschen oder noch gar keinen
Zugang dazu gehabt. Unser erstes Statemant zum Thema Tantra lautet: Etwas
Reineres, Erhabeneres, Erfüllenderes kann es (zumindest für uns) in der
Sexualtiät wahrscheinlich nicht geben!
Und wir können schon nach unserer ersten Begenung mit diesem Thema UND mit
Susanne und Christoph, diese beiden nur aller-allerwärmstens empfehlen!
Wer seine Sexualität einmal aus einem anderen Blickwinkel betrachten, wer
frischen Wind in seine Liebesbeziehung bringen will und wer offen für Neues
ist, der ist in der Praxis von Susanne Dicken bestens aufgehoben!
Wir werden den begonnenen Weg jedenfalls weitergehen!
Ein fettes DANKESCHÖN an Susanne und Christoph, die es uns ermöglicht haben,
so wundervoll und mit absoluter Leichtigkeit in dieses anspruchsvolle Thema
einzutauchen.

Ganz liebe Grüße

Kerstin & Marcus

P.S. Wir freuen uns schon jetzt auf unser nächstes Treffen mit Euch!“

3 Kommentare

  1. Rosi Stein sagt:

    Ich sage nur: „Wow“
    Was für eine schöne, warme, aufrichtige, vertrauens- und respektvolle, dankbare Rückmeldung!

    Früher oder später werden sich unsere Wege sicherlich wieder in deiner Praxis treffen.
    Da freue ich mich drauf!

    Bis BALD!

    LG Rosi aus Siegburg

  2. Dita sagt:

    … eine wunderschöne Rückmeldung und danke für die Veröffentlichung, weil gerade so sind neue Impulse für Suchende möglich… die Kombination von Susanne und Christoph ist mehr als genial – eine Mischung aus achtsamer Aufmerksamkeit und Respekt und Liebe und Offenheit, dazu kommt eine derartig liebevolle Verehrung des Gegenübers – und dazu die Langsamkeit und die Stille, wenn man gerade mag… und die beiden geben Sicherheit und machen das Undenkbare möglich…

    Mit lieben Grüßen an Susanne & Christoph
    Dita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.