Yoni-Entfaltungs Ritual

Lust – Schmerz – Liebe – Taubheit – Langeweile – Lachen – Weinen – Geborgenheit – Wut – Ekstase – Zärtlichkeit

Zu meinem heilsamen Yoni-Entfaltungs-Ritual lade ich Sie ein, wenn Sie ihren gesamten Körper, vor allem auch ihren Genitalbereich tiefer spüren und mehr Freude an Ihrer Sexualität empfinden möchten. Wenn Sie Traumatisierungen, wie Geburtstraumata, sexuelle Grenzverletzungen oder andere Belastungen in Bezug auf ihre Sexualität erleiden mussten, begleite ich Sie mit einem ganzheitlichen Therapieansatz als Sexual- Trauma- und Psychotherapeutin.

In meiner Arbeit nenne ich den gesamten inneren und äußeren Genital-Bereich der Frau, inklusive Vagina, Uterus, Ovarien und Beckenboden, „Yoni“. Dies ist ein Wort aus dem Sanskrit, einer alt-indischen Sprache. Ich benutze dieses Wort seit vielen Jahren gerne, weil es von den, zum Teil belastenden, Prägungen unserer Kultur frei ist. Yoni ist ein Wort dessen Klang unberührt ist von den Erfahrungen der Vergangenheit.

Sie finden bei mir einen besonderen, liebevoll vorbereiteten, geschützten Raum, in dem es nichts zu tun und nichts zu leisten gibt, außer zu spüren. Sie brauchen nicht, wie sonst häufig in der Sexualität, auf ihr Gegenüber Rücksicht zu nehmen oder irgendeinen Anspruch zu erfüllen. Sie können einfach im Hier und Jetzt meiner achtsamen Berührung der Ganzkörpermassage folgen und so tiefer in den Kontakt mit sich selbst finden.

Yoni-Entfaltungs Ritual - Susanne Dicken

Yoni-Entfaltungs Ritual - Susanne Dicken

Alle Gefühle, egal ob Lust, Schmerz, Liebe, Taubheit, Lachen, Weinen, Geborgenheit, Wut oder Ekstase, sind gleichermaßen willkommen und dürfen einfach sein. Es wird nichts forciert, alles darf kommen und gehen, wird gehalten, gesehen und begleitet. Auf dieses Weise können sich Energieblockaden lösen, unangenehme Gefühle gefühlt werden und angenehme Gefühle, die oft dahinter geduldig warteten, befreit werden. Eine spezielle Akupressur in der Yoni unterstützt zusätzlich das Auflösen von körperlich gehaltenen, gestauten Regionen, die wieder in den Energiefluss und damit ins Leben und ins Gefühl kommen dürfen.

Sie und Ihre Yoni lernen neues Vertrauen und neue Freude kennen und nicht selten öffnen sich innerlich neue Welten. Dies kann oft erstaunlich leicht und überraschend schnell gehen, kann aber auch Geduld und den Entschluss erfordern, die Yoni-Erforschung nicht als eine einzelne Erfahrung, sondern als einen Weg anzuerkennen. Einen Weg, den Sie als Frau in Ihr Leben integrieren möchten. Mal in einem geschützten Einzelritual, mal im geschützten Kreis mit anderen Frauen, oder mit Ihrem Partner, Ihrer Partnerin.

Viele Jahre schon begleite ich in meiner eigenen Praxis auf oben beschriebene Weise Frauen auf dem Weg zu mehr Lust und Lebensfreude.

Um ein Yoni-Entfaltungs-Ritual bei mir buchen zu können, braucht es für Sie und mich ein Vorgespräch. In diesem Vorgespräch schaue ich gemeinsam mit Ihnen, ob eine Yoni-Massage-Arbeit mit mir passend für Sie ist, ob wir beide ein volles Ja zu dieser Arbeit miteinander haben. Wir schauen, ob unsere Chemie stimmt, ob Vertrauen da ist, ob der Raum für Sie angenehm und passend ist. Diese individuelle Vorbereitung ist mir sehr wichtig.

Wir schauen, wo Sie mit ihrer Sexualität, ihrem Leben als Frau, stehen, welche Bedürfnisse sie in einer Massage haben und welche Befürchtungen und Hoffnungen sie vielleicht hegen. So sind mögliche Unsicherheiten schon zuvor weitgehend ausgeräumt und Sie gehen wissend und ruhig in die Massage.
Für ein Yoni-Entfaltungs-Ritual halte ich das verabredete Zeitfenster gerne nach hinten offen. Meist bewegt sich das Ritual bei etwa 2 Stunden. Wenn Sie sich jedoch mitten in einem tiefen Prozess befinden, ist es mir wichtig, diese Situation nicht unterbrechen zu müssen. Ich lasse, mit unserer vorherigen Absprache, die Massage nur zu einem stimmigen Zeitpunkt ausklingen.

Das Yoni-Entfaltungsritual wird auch von mir als Frau gemeinsam mit meinem Kollegen Christoph Kraus, einem sehr feinen, sensiblen und spürigen Mann und Tantramasseur durchgeführt. So werden Sie auf dieser heilsamen Reise von Yin und Yang nach Innen begleitet, eine sehr tiefe und besondere Erfahrung. Wenn es in Ihrer sexuellen Biographie auch schmerzhafte Erfahrungen mit Männern gab, kann es hilfreich sein in einem vertrauensvollen Raum von Mann und Frau gehalten zu werden. Dieses Setting ist ein Spiegel für ihre inneren weiblichen und männlichen Anteile, die sich nach Balance sehnen. Sie können im geschützten Raum ihre Wut, ihren Schmerz, ihre Sinnlichkeit und ihre Lust erfahren. Außerdem wird in diesem Ritual die uns allen innewohnende, ursprüngliche Sehnsucht nach Gehalten und genährt werden von Mutter und Vater berührt.

Für nähere Informationen und Termine nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

Yoni-Entfaltungs Ritual - Susanne Dicken

Kosten:

€ 80,00 Vorgespräch á 50 Minuten
€ 105,00 pro 50 Minuten Körperarbeit

€ 120,00 Vorgespräch à 50 Minuten zusammen mit Christoph Kraus
€ 160,00 Körperarbeit zusammen mit Christoph Kraus

Hier Kontakt aufnehmen >>